Das Insel-Imperium

Peter Nolan. Lunapark21 – Heft 25

Seit September 2012 sind die westlichen Medien voll von Berichten über den Streit zwischen China und Japan über eine Gruppe von kleinen unbewohnten Inseln, die Diaoyu (auf Chinesisch) oder Senkaku (auf Japanisch) – direkt am Rand des Südchinesischen Meeres. Dabei werden immer wieder Pekings territoriale Forderungen kritisiert, die als Teil eines Musters von „schikanösem Verhalten“ in der Region betrachtet werden.

Mehr lesen

Fair Oceans. Ein Arbeitsschwerpunkt macht Meer

Christoph Spehr. Lunapark21 – Heft 25

Alles begann, wie so oft, mit einer Zeitung, und ihr Name war alaska. Im zweiten Stock des Naturfreundehauses in der Bremer Buchtstraße, im kleinsten Raum des Hauses, unter sehr schrägen Wänden, wurde ab 1989 die Vereinszeitschrift der BUKO produziert: der „Bundeskoordination Internationalismus“, dem Dachverband entwicklungspolitischer und internationalistischer Aktionsgruppen in Deutschland.

Mehr lesen